Zwischen 2018 und 2019 befinden sich 3 große Planeten in ihren eigenen Zeichen – genauer, in ihren Heimatzeichen – welche sie regieren und wo sie die meiste Macht haben. Seit 2011 ist Neptune seit vielen Jahren in seinem Heimatschild, in Fische.

Im Dezember kehrte Saturn auch nach Hause in Steinbock zurück. Im NOVEMBER bewegte sich Jupiter auch in Schütze.
Die Zeiträume, in denen ein Planet nach Hause zurückkehrt, haben eine höhere Intensität, und das ist, wenn die Planeten den mächtigsten Einfluss haben, wenn also die Kräfte von so vielen Planeten wie möglich, die gleichzeitig in ihren Heimatzeichen sind, diese Perioden kombiniert werden sind voller Energie, es geht besser, wir fühlen uns lebendiger und auf jede Situation vorbereitet.

jahreshoroskop 2018 kostenlos

Nutzen Sie diese Perioden voll aus, die ein Maximum an planetarer Energie für Ihre großen Projekte bieten.

Merkur Retrograde 2019:

  • 5. März – 28. März (in Fische Zeichen)
  • 8. Juli (im Leo-Zeichen) – 1. August (im Krebszeichen)
  • 31. Oktober – 20. November (im Skorpionschild)

Am 5. März tritt Merkur zum ersten Mal 2019 in eine retrograde Position ein und wird seine Position bis zum 28. März beibehalten. Sein Einfluss wird nicht nur für Fische, sondern auch für die anderen zwei Wasserzeichen stark sein: Krebs und Skorpion.

Zwischen dem 8. Juli und dem 1. August können wir über eine Periode der Introspektion, Reanalyse, Reorganisation, Korrekturen und Rückkehr zu einigen Projekten, Beziehungen, Aktionen diskutieren. Es wird nicht empfohlen, neue Aktionen zu starten, neue Projekte oder Unternehmen zu starten. Es ist an der Zeit, einige Diskussionen wieder aufzunehmen, einige der vor einigen Jahren begonnenen Projekte zu korrigieren, Verträge, Partnerschaften neu auszuhandeln und auch einige Kurse neu zu beginnen oder andere Kurse oder Freundschaften zu ändern.

Im Oktober 2019 wird Merkur einen Gnadenstoß abliefern: Wir werden Zeuge der Anerkennung der wahren Werte und der Bestrafung jener sein, die in den vergangenen 27 Jahren versucht haben, andere auszunutzen.

Die dritte Periode ist, wenn Merkur am 20. November in Scorpio Zeichen auf eine direkte Flugbahn zurückgeht. Es ist die beste Zeit, um Projekte zu konkretisieren, die gewünschten Veränderungen herbeizuführen und viele Dinge, die wir in der zweiten Julihälfte vor uns haben, werden zu klären beginnen.

Wir haben mehr Energie, als ob wir eine verlorene Zeit wiederherstellen möchten. Dies ist die perfekte Zeit für eine neue Dynamik.

2019 Planetarische Einflüsse

Venus

Venus wird Skorpion vom 1. Januar 2019 bis zum 1. Januar 2020 durchqueren, wenn es in das Wassermann-Zeichen eintreten wird. Da der Skorpion ein pragmatisches Zeichen ist, bietet Venus die Fähigkeit, sentimentale Probleme kritisch zu betrachten. Es wird Ihnen helfen, Lösungen leichter zu finden und aufgrund seines Einflusses werden Sie in der Lage sein, Spiele, Drama und komplizierte Situationen zu vermeiden.

Dies ist eine Zeit, in der wir in unseren sozialen Interaktionen noch fordernder sein können. Unsere Liste der persönlichen Prioritäten umfasst die Auswahl der Menschen, mit denen wir uns umgeben wollen, aber auch das, was wir in unserem Leben am meisten wollen.

Venus ist auch der Planet der Finanzen und der Vermögenswerte, daher wird seine Präsenz im pragmatischen Zeichen von Skorpion noch mehr finanzielle Verantwortung bringen. Die Skorpion-Ureinwohner müssen darauf achten, wie sie ihr Geld jeden Tag ausgeben, aber auch auf die Investitionen, die sie tätigen.

Mars

Mars, der Planet der Aktion, Sexualität und Initiative, wird am 1. Januar 2019 in das Fische-Zeichen eintreten, wo er bis zum 1. Januar 2020 bleiben wird, wenn er in den Skorpion eintritt.
Aufgrund der Tatsache, dass die Fische eines der passivsten Tierkreiszeichen sind, ist der Planet der Aktion hier nicht ganz entspannt. In der nächsten Zeit wird es den Fischeingeborenen schwerfallen, ihre Pläne zu mobilisieren und umzusetzen.

Im Jahr 2019 werden die Fische Ureinwohner Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung und überwältigt von Situationen haben, wenn sie ihre Sichtweise auferlegen müssen.

Stattdessen werden die Aktionen, die sich auf Emotionen und Gefühle konzentrieren, bevorzugt, aber auch die Unterstützung derer, die eine schwere Zeit durchmachen. Es ist auch eine gute Zeit, um sich um Ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Lieben zu kümmern.

Jupiter

Jupiter transitiert das Schützezeichen vom November 2018 bis zum 1. Januar 2020, wenn es in den Steinbock eintritt. Jupiter ist zwischen dem 10. April und dem 11. August 2019 rückläufig.
Jupiter gilt als einer der Planeten, die das soziale Leben und alles, was mit Kommunikation und Umweltintegration verbunden ist, steuern.

Jupiter ist auch Amor, besonders für die Sternzeichen der Luft. Die rückläufige Bewegung dieses Planeten ermutigt oft dazu, den intellektuellen Horizont zu erweitern und das Wissen über Spiritualität, Esoterik usw. zu vertiefen.

Die Periode, in der Jupiter in den Luftsternzeichen retrograd ist, dauert 4 Monate. Jupiter wird seinen Transit am 11. August beenden, einem Tag, an dem die Schütze-Eingeborenen die größten Veränderungen in ihrem Leben vornehmen werden.

Jupiter wird für alle Eingeborenen unter Schütze, Zwillinge, Steinbock, Jungfrau, Löwe, Wassermann und Fische günstig sein. Diese Eingeborenen werden in allen Bereichen ihres Lebens auf die nächste Stufe vordringen, besonders im beruflichen Bereich.

Die Jungfrau und die Fische werden die Möglichkeit haben, im Ausland zu arbeiten, und die jungen Leute, die unter diesen zwei Sternzeichen geboren sind, können Stipendien im Ausland erhalten. Der Steinbock und die Leo-Eingeborenen haben ein günstiges Liebesleben, während der Wassermann und der Schütze ihre Haltung in ihren Beziehungen völlig verändern werden, was zu ihrem Vorteil wirken wird.

Saturn

Saturn durchquert weiterhin das Steinbock-Zeichen bis zum 17. Dezember 2020 und wird ab dem 30. April bis zum 19. September 2019 rückläufig sein.
Saturn oder “The Big Maleficent” im Steinbock ist sehr mächtig, weil es der Meister dieses Zeichens ist. Saturn ist in einer besonderen Position, in der Astrologie “Heimat” genannt, die ihre innere Symbolik betont und ermöglicht es, die Merkmale des Steinbocks hervorzuheben.

Diese Positionierung gilt als eher positiv als negativ und ist einer der wenigen Orte, an denen Saturn sein Bestes gibt und möglichst wenig Schaden anrichtet.

Saturn genehmigt die schwierigen und mühsamen Projekte, die einen konstanten Aufwand für einen längeren Zeitraum erfordern, liebt es, zusätzliche Verantwortung zu übernehmen, schätzt Hartnäckigkeit, Vorsicht und Mäßigung, daher ist 2019 ein gutes Jahr für den Start dieser Art von Projekten.

Uranus

Uranus wird 2019 zwischen dem 1. Januar und dem 6. Januar (im Widder-Zeichen) sowie dem 12. August 2019 und dem 1. Januar 2020 (Stier-Zeichen) zwei Mal rückläufig sein. Uranus ist der siebte Planet von der Sonne. In der Astrologie ist Uranus dafür bekannt, Barrieren zu brechen, was oft negative Konsequenzen hat.

Im ersten Teil des Jahres 2019, bis zu dem großen Ereignis, das in ihrem Zuhause stattfinden wird, werden die Einheimischen neue Herausforderungen bei der Arbeit sehen, ihre Vorgesetzten werden mehr von ihnen verlangen und natürlich, finanziell, werden diese Bemühungen entsprechend belohnt.

Am 1. Januar 2019 wird Uranus im Widder rückläufig sein. Dieses Ereignis bringt eine Reihe von großen Veränderungen mit sich, aber auch eine Reihe von emotionalen oder sogar gesundheitlichen Problemen für einige Eingeborene.
Am 12. August (Uranusstationen in Taurus): eine andere Vision bezüglich Geld, Schulden, Anpassungswillen, finanzielle Überraschungen.
Das letzte Mal, als Uranus in Widder war, in der Zeit von 1927 bis 1935, stand die Menschheit vor Ereignissen und machte Entdeckungen, die den Lauf der Geschichte veränderten, von denen einige dem, was in der heutigen Zeit geschieht, ähnlich waren:

  • Die erste Fernsehsendung
  • Hitler kam in Deutschland an die Macht, und der Faschismus verbreitete sich in ganz Europa
  • Die Wall Street brach zusammen, gefolgt von einem weltweiten wirtschaftlichen Niedergang
  • Penicillin wurde entdeckt
  • Charles Lindbergh machte seinen ersten Solo-Transatlantikflug (von New York nach Paris), und Amalia Earhart war die erste Frau, die über den Atlantischen Ozean flog
  • In China ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 8,6 mit 200 000 Toten
  • Der größte Hagelstein, der jemals aufgezeichnet wurde, fiel in Nebraska, SUA
  • 1934 ist das heißeste Jahr in der Geschichte

Neptun

Neptun ist in Fische von 2011, wo es bis zum 1. Januar 2026 bleiben wird, und es wird in der Periode rückläufig sein: 21. Juni – 27. November 2019.
Neptun ermutigt unseren Wunsch zu träumen, ehrgeizig zu sein, schöne Dinge zu erschaffen, die unsere Seelen bereichern sollen.

Jedes Mal, wenn Neptun eine retrograde Bewegung eingeht, haben wir die Möglichkeit, Verständnis und Klarheit in nicht entzifferbaren Angelegenheiten zu erlangen. Diese akute Sensibilität kann Lethargiezustände und ein starkes Verlangen hervorrufen, sich von allem zu trennen, was alltägliches Chaos bedeutet. Wenn der Wunsch, sich auszuruhen, zu meditieren oder Zeit allein zu verbringen, auftritt, sollte dies nicht ignoriert werden.

Sobald Neptun im November seinen direkten Weg zurücklegt, werden diejenigen, die bewusst die Erfahrung von Neptuns Rückschritt machen, eine bessere und klarere Sicht auf den Punkt bekommen, an dem sie in ihrem Leben sind. Und von diesem Punkt werden wir hoffentlich bereit sein, die richtigen notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und unseren Weg in diese Richtung zu ebnen.

Pluto

Pluto ist von 2008 bis 2024 im Steinbock unterwegs.

Im Jahr 2019 wird Pluto zwischen dem 24. April und dem 3. Oktober rückläufig.
Pluto, der langsamste und schwerste Planet des Sonnensystems (es dauert 248 Jahre, um den Tierkreis zu kreuzen), ist bequem in Steinbock für 12 Jahre angesiedelt. Der erste Eintritt in Steinbock war am 25. Januar 2008.

Pluto regiert den Skorpion, daher ist er ein starker Katalysator für tiefgreifende Veränderungen, versteckte Ressourcen, große Ambitionen, Macht, Regeneration, Wiederaufbau, Tod und Wiedergeburt. Obwohl die Eigenschaften und Wirkungen, die sich daraus ergeben könnten, erahnt werden können, ist Pluto der am längsten entdeckte Planet (1930), und seine Natur ist immer noch zu wenig bekannt und analysiert.

Der Steinbock ist das Zeichen von Organisation, Einschränkungen, sozialem Aufstieg, Widerstand gegen harte Bedingungen, Ökonomie, Ambitionen, Beständigkeit und soliden und authentischen Werten.

Überall im Jahr 2019 werden sich politische Führer, Regierungen und Wirtschaftssysteme ändern, aber nur dort, wo Macht missbräuchlich erworben wurde oder keine solide Grundlage hat oder wo erhebliche ideologische Risse vorhanden sind.

Mit anderen Worten, Pluto zerstört alles, was an Qualität und Authentizität fehlt, ohne die Chance zu haben, dem Test der Zeit standzuhalten. Stattdessen baut es etwas dauerhaftes auf ganz anderen Grundlagen als zuvor. Alles, was in diesen Jahren modifiziert wird, wird danach schwer zu durchbrechen sein.

Pluto ist mit der dunklen Seite der Menschen verbunden, mit Magie, Okkultismus, den Kräften, die im Geheimen wirken. Zur gleichen Zeit bedeutet Pluto materiellen Reichtum, Sexualität, Reinkarnation, Transformation und Regeneration.

Daher müssen die von Pluto erzeugten persönlichen Effekte nicht ignoriert werden, obwohl sie global agieren. Manche Eingeborene sind weniger sensibel für seinen Einfluss, besonders diejenigen, die unter Feuerzeichen geboren wurden. Stattdessen sind die Erdzeichen und der Skorpion am stärksten von der von Pluto manifestierten okkulten Energie betroffen.