Die Sterne spielen Ihnen in diesem Jahr fette Trümpfe zu. Solange Sie cool bleiben und im richtigen Moment zugreifen, ist das Glück auf Ihrer Seite.

Bei Ihnen dauert Silvester dieses Jahr etwas länger: Ein wahres Feuerwerk an Möglichkeiten zeigt sich am Himmel. Damit das Ganze nicht zum Festival der Rohrkrepierer gerät, sollten Sie kühlen Kopf bewahren und nichts überstürzen, auch wenn Sie bald kaum noch wissen, bei welchem Ihrer Angebote Sie zusagen sollen. Immerhin können Sie bis April noch mal Luft holen.

Fische jahreshoroskop 2018

Da läuft alles in vertrauten Bahnen, aufgepeppt von einem kleinen, feinen Hoch im März. Ab Mai legen Sie dann den höchsten Gang ein. Fast wirkt es, als wären Sie in einen der alten Filme aus der Stummfilm-Ära geraten, in denen sich alle so merkwürdig schnell bewegen. Der Star in diesem Streifen sind Sie, Ihre Ausstrahlung ist umwerfend. Vor allem im Juli und August haben Sie dank Jupiter beste Chancen auf Begegnungen, die frischen Wind bringen.

Es könnte auch ein echter Orkan werden, der Altes hinwegfegt. Ein Umzug, eine Weltreise, ein neuer Job, Nachwuchs, eine neue Liebe – Ihr Motto lautet: “Wann, wenn nicht jetzt?” Recht so. Denn die Sterne spielen Ihnen einen Trumpf nach dem anderen zu, und im zweiten Halbjahr bekommen Sie von Mars auch noch eine Extra-Ration Energie.

Die einzige Gefahr ist jetzt, dass Sie es treiben wie Obelix, der im Eifer des Gefechts schon mal ein paar Kumpels umhaut. Lernen Sie, Ihre enorme Kraft weise einzusetzen – dann wird 2019 Ihr Jahr.

Sie hecheln dem Jahreswechsel entgegen wie ein Langstreckenläufer, der mit letzter Kraft über die Ziellinie kriecht. Ein bisschen viel gestemmt haben Sie im Jahr 2018.

Wenn Sie so weitermachen, stehen Sie bald als Burnout-Champion auf dem Treppchen. Schalten Sie also besser um auf das Kontrastprogramm. Jupiter und Pluto helfen Ihnen dabei: Die beiden sorgen für Spaß und Genuss in Ihrem Leben. Intensiv bleibt es aber, denn Leidenschaft ist das ganze Jahr über Ihr Thema.

Schon im Februar bringt Mars den ersten großen Energieschub. Sie sprühen vor Entdeckergeist, lernen anregende Menschen kennen, die Ihnen wichtig werden. Aber Sie gehen auch gern in Clinch mit anderen, verletzen leicht, werden verletzt.

Doch schon im April bringen die ersten Frühlingsgefühle Ihr Herz zum Tanzen – von der Romanze bis zur großen Liebe ist alles drin. Fortsetzung folgt: Spätestens ab Juli haben Sie ganze Schwärme von Schmetterlingen im Bauch, und bis in den Herbst hinein werden es immer mehr.

Wer gebunden ist und es bleiben will, muss jetzt aufpassen: Ein Streichholz an die Lunte Ihres Herzens, und alles fliegt in die Luft. In der Arbeit sind Sie erfolgreich, vor allem im Herbst. Sie nehmen eine große Hürde, gewinnen Einfluss hinzu.

Vollgepumpt mit Selbstbewusstsein wagen Sie nun, Ihre ganz eigenen Ideen von einem lebenswerten Leben umzusetzen, und sorgen damit für einige Überraschungen.

Es herrscht Gerangel am Planetenhimmel – die Sterne wetteifern förmlich darum, Sie zu inspirieren. Bei all den Chancen und Visionen, die sie Ihnen zuspielen, wird Ihnen schon mal schwindelig.

Gut, dass sich Saturn bis in den Juli hinein zu Ihnen gesellt. Von ihm begleitet marschieren Sie durch Ihr Leben wie ein Sanierer durch den Altbau. Was soll erhalten, was abgerissen, was neu konstruiert werden? Ist Ihr Liebster wirklich der Partner fürs ganze Leben?

Stimmt die Balance zwischen Job und Privatleben? Sind Sie die Autorin Ihres Lebensdrehbuches oder nur die Marionette der anderen? Keine einfachen Fragen, und so richtig leichfüßig wandeln Sie mit diesem Gepäck nicht durchs Jahr 2019.

Aber kein Gipfelsturm ohne die Mühen der Ebene – Sie haben eben mächtig viel vor in den nächsten Jahren. Und eine große Expedition beginnt nicht mit dem spontanen Abflug, sondern mit gründlicher Vorbereitung. Nehmen Sie sich also ruhig Zeit dafür.

Bis April kracht es häufiger in Ihren Beziehungen, weil Sie nicht nur sich selbst, sondern gleich alle anderen mit verändern wollen. Aber eine Partnerschaft ist kein Umerziehungslager, konzentrieren Sie sich auf sich selbst. Ab Mai hilft Ihnen Pluto, die Nabelschnur zu allem zu kappen, was Ihnen nicht mehr entspricht und Ihnen lästig ist.

Wer bisher alles auf Karriere gesetzt hat, wird jetzt häuslich, andere steigen wieder in den Beruf ein, beginnen eine Fortbildung oder verlieben sich neu. So viel (Neu-)Anfang – das zweite Halbjahr wird ganz schön spannend!

Harmonisch:

Fische und Krebs haben einen gemeinsamen Nenner: alles, was mit Gefühl zusammenhängt. Fische und Waage sind beide echte Künstlerseelen.

Inspirierend:

Fische und Fische schwimmen zusammen in immer neue Gewässer. Fische und Skorpion rangeln um Nähe und Distanz und bleiben dadurch immer lebendig.

Schön kompliziert:

Fische und Widder reden aneinander vorbei: Der Fisch liebt’s ungefähr, der Widder konkret. Fische und Jungfrau? Die Jungfrau will festlegen, der Fisch alles offen halten – schon kracht’s.